Klaus Kohler (der beflügelte Mann)  „Vorgespielte  Höhepunkte“ - Klavierkabarett

Der Klavierkabarettist beherrscht die Klaviatur der Komik ebenso virtuos wie das Klavierspiel. Fliegend wechselt er seine Bühnengestalt vom Frauenversteher zum Macho vom Looser zum Winner. Immer der Frage auf der Spur. Wie soll er eigentlich sein - der Mann! Er ist der grösste, heimliche Frauenheld, den die Welt je gesehen hat: Er ist der beflügelte Mann. Kohler spielt, singt, rappt, dirigiert und parodiert, was die Tasten hergeben. In Kohlers mitreissendem Klavierkabarett geht es um Höchstleistungen: sportlich, musikalisch und erotisch! Klaus war 2014 bei uns und hat einen Ausschnitt gezeigt aus seinem Programm und die Meinung war einhellig: Er muss wiederkommen und zwar abendfüllend: Voilà!

CHF 25.- | www.der-befluegelte-mann.de | Reservieren

 

Klaus Kohler „Der schwarze Zauberer und die weisse Frau“ -  Familien-Musiktheater

Die Geschichte beginnt mit dem Auftritt eines Musik-Clowns, der nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen mit seinem virtuosen Klavierspiel, seinen akrobatischen Künsten und seiner clownesken Erscheinung verzaubert. Als plötzlich eine wunderschöne Frau in einem weissen Kleid erscheint, verliebt er sich sofort. Bald erkennt er, dass sie von einem bösen, schwarzen Zauberer verhext wurde. Verzweifelt versucht er mit Hilfe der Kinder seine Geliebte zu befreien. Er fordert den Zauberer zum Kampf am Klavier heraus! Die Kinder entdecken, dass Gefühle wie Liebe, Freude, Angst, Trauer und Wut sich in der Musik ausdrücken und verwandeln. Als ich hörte, dass Klaus auch für Kinder ab 4 Jahren spielt, musste ich zuschlagen, wenn er doch schon im Toggenburg ist.

Kinder CHF 8.- | Erwachsene CHF 12.- | www.der-befluegelte-mann.de | Reservieren

 

Andreas Thiel „Der Humor“ - Politsatire

Political Correctness ist ein Synonym für Humorlosigkeit. Denn das Gegenteil von Humor ist nicht der Ernst sondern die Empörung. Thiel spielte seine Bühnenprogramme in Europa und Asien. Er lebte auf Island und in Indien. Der Schweizer Satiriker betrachtet die Dinge aus grosser Distanz und versteht es, die kulturelle Brille zu wechseln. Diese Fähigkeit ist die Grundlage aller seiner Politsatiren, in welchen die Politik die Eiswürfel bildet, welche den sprudelnden Cocktail aus Phantasie, Poesie und Philosophie kühlen. Das Wort ist ihm Waffe und Spielzeug zugleich. Ein weiterer Stammgast kommt mit neuem Programm zurück ins Zelt. Unvergessen seine messerscharfe Zunge und schwarze Politsatire. Wir spitzen unsere Ohren und kommen hellwach, lieber Andreas!

CHF 30.- | www.andreasthiel.ch | Reservieren

Baba Shrimps - Popkonzert

Die Zürcher Band Baba Shrimps kombiniert Wandergitarre und synthetisches Instrumentarium zu grossen Popsongs - herzhaft, aktuell und bodenständig zugleich. Die anhaltende Radiopräsenz und eine zweijährige Tour durch fast alle namhaften Clubs und Festivals des Landes zeigen die Durchschlagskraft ihres Albums „N E O N“. Nun präsentieren sie ihr neues Album bei uns. Live überzeugen Baba Shrimps durch ihre nimmermüde Spielfreude, eine starke Bühnenpräsenz und die immer wieder neuen Interpretationen der eigenen Musik. Genau 1 Tag vor dem Druck dieses Büchleins kam die Anfrage der Band rein; welche Fügung! Und man ist ja flexibel. Heissen wir die obercoole Band aufs Herzlichste willkommen im Zeltainer.

CHF 25.- | www.babashrimps.ch | Reservieren

 

Flurin Caviezel „Kurzschluss“ - Kabarett

Wenn zwei falsche Kabel unter Strom aneinander geraten entsteht ein Kurzschluss. Ohne Sicherung kann das gefährlich werden und zu Bränden führen. Als Kurzschluss bezeichnet man auch eine unlogische Schlussfolgerung. Dafür gibt es noch keine Sicherungen, auf alle Fälle nicht bei Caviezel. Seine Kurzschlüsse führen zum Glück nicht zu Bränden, dafür zu köstlichen, abstrusen Geschichten. Jede Geschichte ist nur so wahr wie sie schön ist. Und das sind sie, schön und unterhaltsam, manchmal hintergründig und manchmal sogar wahr. Ein kurzweiliger Abend mit Geschichten, Musik und einem kurzen Schluss. Flurin ist mit jedem Programm bei uns und das hat seine Gründe. Wir lieben ihn einfach, umgekehrt geht gar nicht. Es herzlichs Willkomme Flurin!

CHF 25.- | www.flurincaviezel.ch | Reservieren