Brandhölzler Striichmusig - "Willi und Marie - ein Leben ohne Glückspost." | Streichmusik trifft Wortwitz

Virtuose Volksmusik trifft träfen Humor: Dank dieser geschickten Kombination hat die Brandhölzler Striichmusig die richtige Mischung für einen unvergesslichen Abend gefunden, der Volksmusik-Liebhaber als auch -Skeptiker in den Bann zieht. Als roter Faden des originellen Konzerts dient die Liebesgeschichte von Bauer Willi. Die mit viel Wortwitz gespickte Erzählung ist passend eingebettet in stimmige Melodien, die das ganze Repertoire der Toggenburger & Appenzeller Streichmusik abdecken – vom beschwingten A-Walzer bis zum melancholischen Zäuerli. Meisterlich inszeniert mit berührenden Klängen und schlagfertigen Pointen – ein doppelter Hörgenuss. Wenn im Brandholz auf einmal so etwas Spannendes entsteht und zwei Freunde mitspielen, dann muss ich zuschlagen. Voilà.

20 Uhr | CHF 25.- | www.brandhoelzler.ch | Reservieren

Simon Enzler – wahrhalsig |  Kabarett

Jedes Jahr im August spielt sich am Nachthimmel ein fulminantes Spektakel ab. Unzählige Sternschnuppen aus dem Sternbild des Perseus ziehen die Schlaflosen in ihren Bann und verleiten selbst den aufgeklärtesten Geist zu einem Wunsch. Aber was wünschen? Gerechtigkeit für alle oder Geld für eine neue Gusseisenpfanne? Einen sicheren Job oder die Erfüllung eines Kindheitstraumes? Wahrheit, oder reicht es nicht schon, dass einem die anderen glauben? "Wahrhalsig" werden diese Fragen gestellt. Am Schluss bleibt eine einzige Antwort: Nicht alles, was wahr wird, war gewünscht. Enzler’s neuester Streich wird uns wieder alle in den Bann ziehen und begeistern. Der Zeltainer-Götti spielt zweimal im April und zweimal im September. Sofort reservieren! So geht das.

20 Uhr | CHF 35.- | www.bretterwelt.ch | Reservieren

HALUNKE (Trio) - «Ponyhof Tour 2019» | Mundartkonzert

Der Berner Musiker und Tausendsassa Häni führt mit witzigen Anekdoten durch einen kurzweiligen Liederabend. Bekannte HALUNKE Songs, aber auch Perlen aus seinem Songschreiber Repertoire der letzten 25 Jahre, bekommt das Publikum in einem intimen Rahmen dargeboten. Interessante aber auch unnütze Tricks und Überlegungen werden offen gelegt und es kommt nicht selten vor, dass Häni’s Spontanität einen unerwarteten Weg einschlägt. Ein kurzweiliger Abend, der die Lachmuskeln aber auch das Herz beansprucht. Die Gelegenheit den umtriebigen Songschreiber Häni besser kennen zu lernen. Begleitet wird er von Anja Häni (Stimme) und Christian Schürer (Piano). Nach dem unvergesslichen Konzert vor ein paar Jahren kehren die Berner zurück an ihre Bald-schon-Lieblingsstätte.

20 Uhr | CHF 30.- | www.halunkeonline.ch | Reservieren

Peach Weber - „Zwerg Stolperli“ | Kinderbuchlesung

Als vor zwei Jahren Peach Weber und René Lehner aus einer Laune heraus eine Kindergeschichte erfanden, ahnten sie nicht, dass es ein grosser Erfolg würde. Die Hauptfigur „Zwerg Stolperli“ war schon vielversprechend, ein fröhlicher, herziger Lausbub, der ab und zu sogar über die eigenen Beinchen stolpert, aber nie aufgibt, nach dem Motto: Stolpern ist nicht schlimm, man muss aber einfach wieder aufstehen und nicht nur jammern. Zwei Bücher sind bisher erschienen und haben tausende von Kindern glücklich gemacht und auch an Lesungen haben Peach und René gemerkt, dass die Kinder fröhlich mitmachen und Spass haben an dem herzigen und lie-benswürdigen Kerlchen. Bevor Peach uns Erwachsene beglückt, kommt für euch – liebe Kinder – extra etwas früher. Soooo guet!

 

17 Uhr | | Kinder 8.- | Erwachsene 12.- | www.peachweber.ch | Reservieren

Peach Weber - „iPeach“ | Comedy

Peach Weber erfindet sich immer wieder neu! Hat er in den bisherigen 14 Programmen doch vorwiegend Gäx, Gedichte und Lieder zum Besten gegeben, verblüfft er im neuen Programm „iPeach“ mit Gedichten, Liedern und Gäx!
Seine Entwicklung ist nicht aufzuhalten, als Höhepunkt des Wandels wird er auf dieser TOUR ganz andere Socken tragen und als Zwischenverpflegung nicht mehr auf schnöde Schinken-Sandwiches, sondern als Zeichen des Neuanfangs nur noch Salami-Sandwiches essen. Der Meister, die Atombombe unter den Damenfürzchen, die Titanic unter den Pedalos, die Mortadella unter den Cipollatas kehrt wie immer im Zeltainer zu einem Zwischenstopp auf seiner Welttournee ein. Es ist nicht selbstverständlich, dass Peach Mal für Mal zu uns kommt und das macht mich stolz.

20 Uhr | CHF 35.- | www.peachweber.ch | Reservieren