Oropax - Faden & Beigeschmack - 2 Wollprofis spinnen | Comedy

In der Show zieht sich der rote Faden durch und durcher. Der Faden wird zur Masche und diese zum Lockstoff. Wollblutkomik umgarnt dunkle Maschenschaften.
Selbst getrickt häkeln die brüderlichen Wollpfosten im Wollby-Sorround.
Freu dich auf die grösste ungesättigte Unterhose echte Kau-Boys, ökologische Fussabdrücke, das Robert-Koch-Studio, den Fried-doof der Hecken und neueste Altölflecken. Weich gespült und hart geschleudert taumelt das Publikum aus dem Saal. Was bleibt, ist die Frage: War das Vollwaschmittel voll Wollwaschmittel? Die mittlerweile zu Zeltainer-Fans mutierten Wahnsinnigen kommen nach 2016 gerne nochmals mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm in die Berge und werden Unterwasser unsicher machen! Seid willkommen ihr lieben Nachbarn!

20.00 Uhr | CHF 35.- | www.oropax.de | Reservieren

 
 
 
 

JUNGE JUNGE! - Glücksmomente | Zauber-Comedy-Mix

Ihr neuer Zauber-Comedy-Mix ist voller Glücksmomente. Und darum heisst er auch so. Schokolade, Chips und Gummibärchen können Sie ab jetzt vergessen. Kopfkino anschalten! Wollten Sie nicht schon immer mal mit einem Luftballon abheben und bis zu den Sternen  fliegen, eine Traumreise gewinnen, GlücksmomenTee trinken oder einen Kugelschreiber geschenkt bekommen? Die beiden Brüder verzaubern spielend mit manipulierten Gedanken, genauso wie mit Worten und bestem Humor. Sie irren lachend durch den internationalen Schilderwald des Showbiz und verblüffen mit Effekten, bei denen Ihre Augen Ihrem Tastsinn nicht trauen dürfen. Seit 2012 mussten wir uns gedulden, nun klappt es endlich wieder. Etwas vom Besten im Bereich Zauberei und seeeeehr lustig und symphatisch. I freu mi!

20 Uhr | CHF 30.- | www.jungejunge.de | Reservieren

 
 

Philipp Langenegger & Co. - Vo Heeme | Appenzeller Originale

Der Urnäscher Schauspieler Langenegger lässt „De Chemifeger Bodemaa“ wieder aufleben. Musikalisch unterstützt wird er von Werner Alder am Hackbrett, Maya Stieger an der Geige und dem Toggenburger Peter Looser an der Bassgeige. Der "Chemifeger Bodemaa“ gehört zu den bedeutendsten Appenzeller Mundartdichtern. Die Erzählungen seiner Lehr - und Wanderjahren wurden 1912 im Buch „Appezeller Gschichte“ herausgegeben. Sein heimatverbundenes, von Liebe zum Land und seinen Leuten geprägtes Wirken verdient die Anerkennung der heutigen und zukünftigen Generationen. Das neue Programm ist ein Zeitzeugnis mit Witz, Kraft und Heimatgefühlen. Und wenn Philipp was Neues ausheckt, dann ist der Weg nicht mehr weit zu uns. Toggenburg-exklusiv im Zeltainer. Schön, dass ihr Vier kommt, erstmals mit Peter Looser. Judihui!

20 Uhr | CHF 30.- | www.hatili.ch | Reservieren

 
 

Comedy Newcomer Show | Neue Comedy Talente

Nico Arn ist der wohl bekannteste Rheintaler StandUp – leider auch der einzige. Er thematisiert gerne z.B. das Leben am Rande der Schweiz, wie man auch ohne Führerschein mobil bleibt oder was einer Provinznase in der grossen Stadt alles passieren kann. Seine Geschichten sind vielleicht nicht immer ganz sauber, dafür offen, echt und echt ehrlich. www.nicoarn.com

Frank Richter ist gebürtiger Deutscher. Das ist allerdings nicht das einzige Manko des sympathischen Zürchers. In seinem Comedy-Programm spricht er über die Kindheit bei den Zeugen Jehovas, enttäuschte Ex-Freundinnen und warum man sich nicht zu schämen braucht, einer Randgruppe anzugehören. Dem Comedy-Newcomer gelingt bei seinen Auftritten eine witzige Gratwanderung zwischen heftig und charmant mit einer grossen Prise Selbstironie. Neben seinem Beruf als Promi-Journalist setzt Frank Richter sein Humortalent auch als Comedy-Autor und Satire-Schreiber für TV-, Radio- und Print-Formate ein. www.frankrichter.ch

Von „A“ wie „Ajvar“ bis „Z“ wie „Zivilrecht“: Der Newcomer spannt einen Bogen zwischen seinen unterschiedlichen Lebensbereichen, die auf den ersten Blick gar nicht zusammenpassen, wie dem Alltag als Juristen, den Sorgen von Partygängern oder dem Schicksal von Ausländern in der Schweiz. Dass diese Bereiche eben doch vereinbar sind und dass bei dieser Kombination sehr Lustiges entsteht, zeigt Sven Ivanić mit Ehrlichkeit, viel Witz und Selbstironie! www.sven-ivanic.ch

Ich war jetzt ein paar Mal an solchen Mixed-Shows und war immer begeistert von der Vielfalt unseres Nachwuchses. Und genau darum kommen jetzt mal die ersten drei Jungs zu uns. Sollte das eischlagen, könnten wir das ja jedes Jahr machen oder was meint ihr?

20 Uhr | CHF 25.- | Reservieren

 
 
 

Veri – UniVerität | Eine kabarettistische Bildungsdefensive | politisch.witzig.träf

Mann, Ü50 und Englisch nur vom Hörensagen: Veri lebt in der jobmässigen Gefah-renzone. Er muss aufs Amt, zur Ermittlung der Arbeitsmarktfähigkeit (EAF). Also ab-klären, ob er schon zum alten Eisen gehört oder den Sprung von Wählscheibe und Telefonkabine zu Industrie 4.0 und Virtual Reality noch schafft. Für die Jungen heute gibt es den Lehrplan 21. Und Streit. Ob im Rechnen Vreneli nun mit Hansli von A nach B oder mit Mustafa von Libyen nach Lampedusa fahren soll. Veri's kabarettistische Antwort auf Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien. Nicht immer politisch korrekt. Aber witzig und träf. So oft in Unterwasser, auch an Privatanlässen und HVs. Ihn muss man einfach lieben und ihr werdet das auch, dafür müsst ihr aber antanzen, gell?  

20 Uhr | CHF 25.- | www.veri.ch | Reservieren