Rolf Kern - Kinderzauberschule | Tag der Magie

Du bist zwischen 9 und 14 Jahre alt und wolltest schon immer mal unter professioneller Anleitung zaubern lernen? Vor Publikum auf die grosse Bühne? Dann melde dich schnell an bei Martin Sailer (079 337 66 61). Die ersten 10 Kinder sind dabei. Mitbringen musst du nichts ausser riesiges Interesse und gute Laune. Falls du zuhause schon einen Zaubertrick hast, darfst du ihn gerne mitbringen. Um 17 Uhr ist dann die grosse Show auf der Zeltainerbühne, wo hoffentlich alle deine Freunde und Verwandten kommen werden? Geleitet wird der Zaubertag von Rolf Kern, einem begnadeten Zauberer und die eine Hälfte vom Comedy Duo Messer & Gabel. Be a magic star!

Sonntag, 19.5.19, 09:00 - 16.30 Uhr Zauberschule
Kosten Teilnehmer: 30.- inkl. Getränke  und Mittagessen | Eintritt Show: 5.- | www.comedyka.ch | Reservieren

Rolf Kern - Kinderzauberschule | Tag der Magie

Du bist zwischen 9 und 14 Jahre alt und wolltest schon immer mal unter professioneller Anleitung zaubern lernen? Vor Publikum auf die grosse Bühne? Dann melde dich schnell an bei Martin Sailer (079 337 66 61). Die ersten 10 Kinder sind dabei. Mitbringen musst du nichts ausser riesiges Interesse und gute Laune. Falls du zuhause schon einen Zaubertrick hast, darfst du ihn gerne mitbringen. Um 17 Uhr ist dann die grosse Show auf der Zeltainerbühne, wo hoffentlich alle deine Freunde und Verwandten kommen werden? Geleitet wird der Zaubertag von Rolf Kern, einem begnadeten Zauberer und die eine Hälfte vom Comedy Duo Messer & Gabel. Be a magic star!

17 Uhr | Kinder: 8.- | Erwachsene: 12.- | www.comedyka.ch | Reservieren

Engel-Chörli Appenzell | Jodel und A-Cappella-Gesang - AUSVERKAUFT, Warteliste möglich.

Es war in den späten Siebzigerjahren: Im Gasthaus «Engel» in Appenzell, dem Stammlokal der Guggenmusik «Ä-pfoch», wurde nach den Proben oft bis spät in die Nacht gesungen, allerdings ohne Ansprüche an die Gesangsqualität, dafür in markanter Lautstärke und aus vollem Herzen. Bereits 1979 haben die fünf Gründer als Versuch den alten Brauch des Neujahrssingens wieder aufleben lassen, welcher seither ohne Unterbruch weiter gepflegt wird. Zu diesen fünf Gründern – welche ohne Ausnahme heute noch im Engel-Chörli dabei sind – gesellten sich schon bald drei weitere Sänger. Zusammen bilden sie seit dem 27. März 1982 offiziell das «Engel-Chörli Appenzell». Seit Jahren war der Gedanke in meinem Hinterkopf, nun kommen die Jungs, freu mi mega! Schnell schnell reservieren!

20 Uhr | CHF 30.- | www.engel-choerli.ch | Reservieren

Alfred Dorfer (A) - «und...» | Kabarett

Der rätselhafte Stückauftrag eines Theaterdirektors hat Bewegung in das Leben von Dorfers Bühnenfigur gebracht. Und: Jetzt steht der Umzug bevor. Ein Mann, ein Raum, zwei Bananenkisten. Was kommt jetzt? Im besten Fall die Spedition. Daran glaubt Dorfers Protagonist: an die positive Kraft der Veränderung. Wenn „umziehen“ Veränderung bedeutet, ist dann jede Veränderung gleichzeitig ein Umzug für sich selbst? Alfred Dorfer zeigt Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Virtuos agiert Alfred Dorfer in den von ihm erdachten Parallelwelten, spielt mit Rollen und Perspektiven und präsentiert ein temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater. Dorfer ist in meinen Augen einer der allerbesten Kabarettisten und Satiriker. Absoluter Pflichtabend!

20 Uhr | CHF 35.- | www.dorfer.at | Reservieren

Sascha Bendiks (D)  - In Teufels Küche | Musik-Satire

Dieser Abend ist Kult: AC/DC goes Polka, Led Zeppelin ertönt im Tangogewand und Metallica in melodisch Moll! Nur mit Stimme und Tasten verneigen sich Sascha Bendiks und Simon Höness vor den einstigen Schwermetall-Helden. Sie beweisen, wie himmlisch "Teufelsmusik" sein kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt. Welthits wie Stairway To Heaven, Smoke On The Water, Highway To Hell, Jump und weitere Kracher der Rockgeschichte werden vor aller Augen und Ohren politisch äusserst unkorrekt seziert und neu zusammengesetzt. Zwei Stunden grossartige musikalische Unterhaltung und einen permanenten Angriff auf die Lachmuskeln, Tränen der Rührung inklusive. Ein Genuss für Hardrockliebhaber und Freunde der Kammermusik gleichermassen. Katy kam vom Visionieren nach Hause und sagte: Buchen! Here they come.

20 Uhr | CHF 25.- | www.saschabendiks.de | Reservieren

Comedy-Duo Messer&Gabel - «Selbertschold?!» | Comedy

Ein weiterer Angriff auf die Lachmuskeln. Muskelkater garantiert. Humorvoll, überraschend und spannend zugleich sind sie wieder spür- und erlebbar. Wie Benzin ins Feuer giessen oder wer von uns beiden ist wohl selbertschold?! Ein unverwechselbarer Abend mit vielen Lachern, null Langeweile - und einigen Überraschungen. Schaut man zum Loch hinein oder hinaus? Was passiert mit uns, wenn alles vorbei ist oder wie wäre es herausgekommen, hätte ich mich dazumal anders entschieden? Ihre spritzige Situationskomik in Verbindung mit der Nähe zum Publikum. Wer nicht lacht, ist selbertschold?! Heitere Fahne, endlich kommt das neue Programm und wir planen wie gewohnt vier Abende in ihrem zweitem Wohnzimmer, dem Zeltainer. Judihui!

20 Uhr | CHF 35.- | www.dmug.ch | Reservieren